Anmeldung

Mitmachen als Unternehmen und Stiftung

Die Mitgliedschaft in der Wissensfabrik bringt Mehrwert. Unternehmen oder unternehmensnahe Stiftungen geben als Mitglieder ihr Wissen weiter, sie engagieren sich, bekommen aber auch etwas zurück. Mitgliedsunternehmen und Stiftungen leisten den Mitgliedsbeitrag, tragen die Projektkosten und bringen Zeit ein. Dadurch können sie gesellschaftliche Verantwortung übernehmen oder ihr bestehendes Engagement ausbauen, das Bildungssystem unterstützen und Gründergeist fördern. Über die Mitgliedschaft haben sie Zugang zu innovativen, qualitativ hochwertigen Bildungsprojekten, die eine hohe Akzeptanz bei den Projektpartnern, genießen. Durch das Engagement in der Wissensfabrik leben die Unternehmen Corporate Volunteering. Die Mitarbeiter, die für die Projekte verantwortlich sind, erweitern gleichzeitig die eigenen fachlichen und sozialen Kompetenzen und erleben eine Bereicherung, indem sie ihr Wissen weitergeben können.In den Arbeitskreisen der Wissensfabrik können sie das Portfolio selbst mitgestalten und sich mit anderen Mitgliedern austauschen.

Die Wissensfabrik macht ihren Mitgliedern folgende Angebote zur Umsetzung: Projekte

Bei allen Fragen zur Mitgliedschaft können Unternehmen mit der Wissensfabrik in Kontakt treten.

Unternehmen und Stiftungen, die sich noch nicht im Rahmen einer Mitgliedschaft bei der Wissensfabrik engagieren möchten, können die Arbeit auch als Spender oder Sponsor unterstützen. Als gemeinnütziger Verein bekommen sie eine Spendenquittung ausgestellt, die steuerlich geltend gemacht werden kann. Dafür müssen der Name und die Anschrift in der Überweisung vermerkt werden.

Das Spendenkonto:

IBAN DE43 5454 0033 0206 1703 00
BIC COBADEFF545
Commerzbank Ludwigshafen


Vielen Dank!

Kontakt
 
Dr. Heiner Boeker
Dr. Heiner Boeker
Tel. +49 621 6040794
info @wissensfabrik-deutschland.de